Manuel Fröhlich Equipment

Rasantes Wachstum für Kaffee-Spezialitäten

Der deutsche Kaffeeverband hat über die Entwicklung des Kaffeekonsums im vergangenen Jahr informiert («Kaffeemarkt 2007 stabil»). Insgesamt hat sich der Konsum auf dem Niveau des Vorjahres bewegt. Jeder Deutsche hat im Jahr 2007 durchschnittlich 146 Liter Kaffee getrunken.

Rasant entwickelt hat sich das so genannte Speciality Coffee-Segment, zu dem alle Espresso- und Café Crème-Röstungen hoher Qualität gezählt werden. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Spezialitäten-Segment ein Plus von 20 Prozent verzeichnet. Noch besser schnitten mit einem sagenhaften Wachstum von 50 Prozent nur die Einzelportionen- und Kapselsysteme ab.

Mit dem Filterkaffee bleibt in Deutschland aber ein Klassiker das beliebteste Kaffeegetränk. Im Haushaltssegment hat der Filterkaffee einen Marktanteil von rund 80 Prozent.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen