Manuel Fröhlich Know-How

Maestro-Barista

Koelncampus meldet, dass in Triest, der Statt Illys, die Eröffnung einer «Università del Caffè» geplant sei. Studenten sollen sich dort zum Maestro-Barista ausbilden lassen können:

In Triest wird es in absehbarer Zeit eine Universität geben, an der man einen Abschluß im Kaffeekochen erhalten kann.
Italiens Kaffeehauptstadt mit der „Università del Caffè“ wird, laut eines Pressesprechers, dann erste Anlaufstelle sein für bildungsdurstige Barkeeper, Kellner und Kaffeehausbesitzer, die ,zum Beispiel, alles rund um das perfekte Management von Espressobars oder die richtige Temperatur und Beschaffenheit der Grundstoffe erlernen wollen.
Ziel wird das Maestro-Barista-Diplom, oder, nach einem zusätzlichen Aufbaustudium der Titel „Künstler und Manager des Kaffees“ sein.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen