Manuel Fröhlich Kaffee

Coffeeright

Screenshot Coffeeright

Drei junge Kaffee-Fans haben mit der Seite Coffeeright.de ein Portal mit bereits umfangreichen Informationen rund um die braune Bohne aufgebaut. Zu ihrem Verhältnis zum Kaffee schreiben sie:

Kaffee kann die scheinbar zu schnell gewordene Welt anhalten, Kaffee macht aus dem Biedermann mit Halbglatze einen Lebemann und mancher Kaffee verspricht sogar die Seele Mittelamerikas ins Wohnzimmer zu bringen.

Schön…, aber das ist nicht unsere Welt des Kaffees, wir stimmen zwar zu, dass Kaffee ein einzigartiges Produkt ist, eine weltweite Kulturdroge, aber für uns ist Kaffee Aufputschmittel, genauso wie Genußmittel. Kaffee ist das Getränk der Denker (Kaffeehauskultur), der Macher (Wallstreet), der Mütter (Kaffeeklatsch) und der Studenten (Mensakaffee), die bis spät in die Nacht über ihren Büchern brüten. Wir wollen den echten Kaffee erleben, uns daran berauschen…!

 

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen