Manuel Fröhlich Equipment

Neu in der Schweiz: Tre Forze!

In den sizilianischen Dörfern rund um den Vulkan Ätna ist die Welt noch in Ordnung. Kinder spielen in den Gassen, die Ältesten treffen sich abends auf der Piazza vor der kleinen Bar zum Kartenspielen und Hausfrauen diskutieren Kochrezepte. Hier ist die Heimat der kleinen Kaffeerösterei «Tre Forze!».

Tre Forze! – so heisst auch die einzige Mischung der Rösterei – ist eine Espressospezialität, die in Sizilien nach altbewährter Art in einer Drehtrommel über dem offenen Feuer geröstet wird. Das Holz für den Röstprozess stammt aus Olivenhainen der Ätna-Gegend. Mit seinem speziellen Aroma entlockt das Olivenholz den hochwertigen Bohnen aus Pero, Costa Rica, Togo, Kamerun und Brasilien – der Robusta-Anteil beträgt etwa 5 Prozent – einen einzigartigen Geschmack, der von Nuss-, Schokolade- und Rauchnoten geprägt wird.

Tre Forze!-Kaffee ist neu auch in der Schweiz erhältlich – exklusiv bei Premium-kaffee.ch.

Tre Forze

Kommentare

  1. Claudia Dietrich

    Ich kenne und verwende diesen Cafe schon seit Jahren. Gerade für Vollautomaten halte ich ihn für eine phantastische Mischung. Das Olivenholz wirkt sich durch eine besondere Geschmeidigkeit aus und der leichte Kakao – Ton macht jeden Espresso zu einem Erlebnis. Ich habe über die Jahre vieles probiert, aber ich bleibe bei Tre Forze. Natürlich freue ich mich besonders, dass ich ihn jetzt bequem online bestellen kann und nicht mehr aus Italien einführen muss.

Kommentar verfassen