Manuel Fröhlich Equipment

Mokka-Kaffee mit E.S.E.-Pads

Es ist die Evelution des Mokka Kaffees: Die Miss Moka Evolution kombiniert die Vorzüge des klassischen Moka-Espressokochers mit den praktischen E.S.E.-Pads, welche bis heute nur in elektrischen Kaffeemaschinen zum Einsatz kamen. Dank zwei Filtern kann die Miss Moka Evolution mit Pads, aber auch als normale Mokka-Kanne mt Kaffeepulver verwendet werden. Eine geniale Idee, die perfekt funktioniert und einen wunderbaren Mokka-Kaffee ergibt.

Miss Moka Evolution

Kommentare

  1. Kaffeejunkieblog www.kaffeejunkieblog.de

    Wow, das ist wirklich eine super Idee. Scheint auch sehr einfach zu funktionieren. Zumindest die kleinen Bildchen auf der Packung lassen das erahnen. Ich denke sowas muss ich demnächst mal einem Praxistest auf kaffeejunkieblog.de unterziehen.

  2. Süss

    Ja, eine tolle Idee, dachte auch ich. Leider verzog sich das Sieb für die Pads nach ein ein paar Einsätzen. Das Schwarz des Wasserbehälters blätterte ebenfalls schon sehr bald ab. Also die Qualität kann sich noch steigern. Die Idee ist nach wie vor toll.

Kommentar verfassen