Manuel Fröhlich Equipment

Frische-Service

Frische ist im Kaffee-Geschäft ein heisses Thema. Je frischer die gerösteten Bohnen, desto besser schmeckt der Kaffee. Kaffeearomen sind flüchtig und oxidieren, wenn sie Sauerstoff ausgesetzt werden. Kaffeeröster begegnen diesem Problem, indem sie ihre Röstungen luftdicht verpacken und mit Stickstoff begasen. Die so verpackten Kaffeebohnen sind oft mit einem Einwegventil ausgerüstet. Durch das Ventil kann das Kohlendioxid austreten, das von den Bohnen nach dem Rösten noch produziert wird, Sauerstoff kann hingegen nicht mehr in die Packung gelangen. Auf diese Weise wird Kaffee ein bis zwei Jahre haltbar.

jamaicabluemountain

(Bild: Frisch gerösteter Jamaica Blue Mountain auf Premium-kaffee.ch)

Kaffeeenthusiasten schwören dennoch auf möglichst frisch gerösteten Kaffee. Beste Resultate erzielt man mit Bohnen, die gar nicht vakuumiert, sondern frisch nach der Röstung verarbeitet werden. Bei Premium-kaffee.ch bieten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit einer kleinen Schweizer Rösterei eine Auswahl an Frischröstungen an, die einmal wöchentlich auf Bestellung geröstet werden.

Um möglichst frischen Kaffee liefern zu können, importieren wir für unseren Shop Kaffee nur in kleinen Chargen, meist direkt von den Herstellern. Neu führen wir auf der Startseite von Premium-kaffee.ch ausserdem die Kaffeesorten auf, die frisch bei uns eingetroffen sind. Wer viel Wert auf einen möglichst frischen Kaffee legt, kann sich an diesen Einträgen orientieren.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen