Manuel Fröhlich Equipment

Caffè GM: Das Warten geht weiter..

Es ist in den letzten Jahren fast zu einer Tradition geworden, dass die kleine Rösterei Caffè GM aus Terme di Montepulciano in der Toskana über die Feiertage mit Lieferengpässen kämpft.

Auch die in diesem Jahr besonders früh abgesetzte Bestellung hat nichts genützt – wir warten immer noch auf die erste Lieferung des Caffè GM Superiore nach den Feiertagen. Sie soll nach neusten Informationen Mitte kommender Woche bei uns eintreffen.

Umso mehr freut es uns, wie gelassen unsere Kunden die sich wiederholenden Verspätungsmeldungen aufnehmen:

Danke für die Info. Für diesen Kaffeegenuss nehme ich gerne ein paar Tage Vorfreude mehr in Kauf.

Wir werden gerne warten, bis die Lieferung eintrifft. Bei diesem Kaffee ist der Geschmack wirklich speziell und v.a. fehlt der saure „Nachhall“ in Mund und Magen.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen